Prüfungsbewertung:

Die Problembereiche der Bewertung von Prüfungsleistungen sind nochmals zweigeteilt:

  • Zum einen gibt es nochmals Verfahrensregeln, die auch im Bereich der Bewertung nochmals absichern sollen, daß der Grundsatz der Chancengleichheit trotz aller subjektiven Einschläge auch im Stadium der Bewertung eingehalten wird.
  • Zum anderen geht es um inhaltliche Fragen der Bewertung selbst.

Für weitergehende Fragen kontaktieren Sie mich bitte direkt.